Wichtigste Einstellungen
  • Dunkel
    Licht

Wichtigste Einstellungen

  • Dunkel
    Licht

Wie so manches Tool kann AppArranger Ihr Leben erleichtern - oder verkomplizieren. Grundvoraussetzung für einen sauberen Betrieb ist ein korrektes initiales Setup.
Nehmen Sie sich genug Zeit dafür und zögern Sie bei Fragen nicht, uns zu kontaktieren. AppArranger-Partner helfen Ihnen gerne bei der Einrichtung.

Selbst wenn Sie für die Einrichtung zwei Stunden brauchen, haben Sie diese Zeit mit 12 Anrufen, die Sie dank AppArranger nicht mehr tätigen müssen, wieder aufgeholt.

Zu den wichtigsten Ressourcen zählen Mitarbeiter und deren buchbare Zeiten sowie Dienstleistungen, deren Variationen und die Zuweisung dieser an die korrekten Mitarbeiter.
Damit Sie von Neukunden gefunden werden und sich auch von anderen Dienstleistern abheben, macht es Sinn, wenn Sie detaillierte Informationen zu Ihrem Unternehmen erfassen.

AppArranger funktioniert im Prinzip einfach:

  1. Zuerst sollten Sie einige relevante Informationen zu Ihrem Unternehmen erfassen, damit Kunden wissen, um wen es sich handelt und was Ihr Unternehmen einzigartig macht. 
  2. Sie erfassen Mitarbeiter und deren buchbare Zeiten. Auch rein administrative Mitarbeiter können erfasst werden.
  3.  Sie geben an, welche Dienstleistungen angeboten werden. Für jede Dienstleistung können Variationen erfasst werden, die sich in Dauer, Preis, etc. unterscheiden.
  4.  Für jede Variation müssen Sie angeben, wann diese beginnen kann. Schliesslich wollen Sie nicht, dass eine 30-minütige Dienstleistung von z.B. 14:24 bis 14:54 dauert. Falls doch, können Sie dies entsprechend definieren.
  5.  Nun müssen Sie nur noch auswählen, welche Variationen welcher Dienstleistung von welchem Mitarbeiter angeboten wird.
  6.  Unser intelligentes, gut programmiertes System generiert nun die Zeitslots, die durch Kunden buchbar sind. Achtung: Damit nicht bereits vergebene Termine gebucht werden können, müssen diese erfasst werden. Entweder durch manuelle Eingabe oder mittels Import aus einem bereits vorhandenem Kalender. Papieragenda leider ausgeschlossen.

WEITER

Direkt zu den wichtigsten Funktionen


War dieser Artikel hilfreich